Logo julius-springer-schule

Kooperation mit dem Olympiastützpunkt

Die Julius-Springe-Schule Heidelberg unterstützt gemeinsam mit dem Olympiastützpunkt Rhein-Neckar junge, erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler bei ihrem schulischen Werdegang.

Derzeit besuchen jugendliche Leistungssportler unser Berufskolleg und die Berufsschule. Neben dem Büffeln von bspw. Mathematik oder Betriebswirtschaft, wohnen sie i.d.R. im Sportinternat. Unter den Sporttalenten, die an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilnehmen, sind mehrfache deutsche Meister und Europameister. An unserer Schule werden die Schüler von Herrn Oberstudienrat Matthias Huber betreut, der neben seinem Lehramtsstudium selbst eine Laufbahn als internationaler Leistungssportler erfolgreich absolviert hatte. Herr Huber ist ebenfalls Ansprechpartner für den Olympiastützpunkt und die Trainer. Die Schüler erhalten in Absprache ggf. gestreckte Stundenpläne, Sonderurlaub für Wettkämpfe und sind zudem in einer Klasse mit kleiner Klassengröße untergebracht. Die Ansprechpartner des Olympiastützpunktes sind Internatsleiter Jochen Zürn und Geschäftsleiter Christoph Steinbach.

Unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler:

2014-2015

Wladi Baryshnik

Boxen

Alexander Liysyy

Boxen

Lukos Stumpf

Feldhockey

Niclas Henrichs

Schwimmen

Svenja Ebert

Reiten


2013-2014

Peter Masica

Handball

Daniel Aubelj

Kegeln

Sören Stein

Ringen

Pascal Durak

Handball

Lisa Parmetler

Rugby

Rehan Choudhry

Thaiboxen

Slawa Spomer

Boxen

Roman Fress

Boxen

Erik Sokolov

Boxen

Sven Siefert

Fußball

Philip Friedel

Freerunning Movement Mannheim


2012-2013

Roman Fress

Boxen

Tina Rüber

Schwimmen

Erik Sokolov

Boxen

Hamza Touba

Boxen

Matthias Trummer

Gewichtheben

Luise Hanl

Boxen

Denis Radovan

Boxen


2011-2012

Denis Radovan

Boxen

Erik Sokolov

Boxen

Hamza Touba

Boxen

Irina Schönberger

Boxen

Marc Lauble

GewichthebenReiten

Matthias Trummer

Gewichtheben

Tina Rüber

Schwimmen



Am 1. Februar 2011 kamen Christoph Steinbach, der Leiter des Olympia-Stützpunktes Rhein-Neckar, und Jochen Zürn, der Internatsleiter, an die Julius-Springer-Schule. Anlass waren Kooperationsgespräche zur Optimierung der Betreuung von Leistungssportlern, die unsere Schule besuchen. Derzeit besuchen jugendliche Leistungssportler unser Berufskolleg. Neben dem Büffeln von bspw. Mathematik oder Betriebswirtschaft, wohnen sie i.d.R. im Sportinternat. Unter den Sporttalenten, die an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilnehmen, sind mehrfache Deutsche Meister und Europameister. An unserer Schule werden die Schüler von Herrn Studienrat Matthias Huber betreut, der neben seinem Lehrerstudium selbst eine Laufbahn als internationaler Leistungssportler erfolgreich absolviert hatte. Herr Huber ist ebenfalls Ansprechpartner für den Olympiastytzpunkt und die Trainer. Die Schüler erhalten in Absprache ggf. gestreckte Stundenpläne, Sonderurlaub für Wettkämpfe und sind zudem in einer Klasse mit kleiner Klassengröße untergebracht.

 

jpg

 


Steckbriefe unserer Leistungssportler 2011/12:

 

> Denis Radovan
> Erik Sokolov
> Hamza Touba
> Irina Schönberger
> Marc Lauble
> Matthias Trummer
> Tina Rüger

 


> Startseite