Logo julius-springer-schule

News / Pressemeldungen

September

Wir sind umgezogen!

Die Julius-Springer-Schule ist in die neuen Gebäude in der Mark-Twain-Straße 1, 69126 Heidelberg umgezogen.
Telefon ab 05.09.2017: (06221) 58-410-200
Fax ab 05.09.2017: (06221) 58-410-204
E-Mail (unverändert): sekretariat@springer-schule.de
Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Noch sind nicht alle Bauarbeiten abgeschlossen - doch es geht zügig voran. Wir bitten um Verständnis für die anfänglichen Unannehmlichkeiten. Bereits jetzt ist das neue Gebäude eine wesentliche Verbesserung gegenüber unserem alten.
Inzwischen sind unsere Telefone freigeschaltet - siehe die näheren Information bei den Seiten der Schulleitung und des Sekretariats; auch Faxen ist jetzt wieder möglich.

Zum Schuljahr 2017/18 haben sich auch unsere Unterrichtszeiten geändert. Sie finden sie hier.

Klassenzimmr im C-Flügel
Helle, modern eingerichtete Klassenzimmer erfreuen Schüler und Lehrer. Noch sind Overheadprojektoren im Einsatz - doch in wenigen Wochen werden die Beamer und Dokumentenkameras installiert sein und, in Kombination mit dem Internet, wesentlich flexibleren Unterricht in allen Klassen- und Fachräumen ermöglichen.

Raum mit Bodenmosaik von High-School-Absolventen
Noch wird im B-Flügel renoviert. Deshalb werden zur Zeit noch einige Räume als Klassenzimmer verwendet, die später andere Funktionen haben werden. Der hier gezeigte Raum etwa wird ein Schüleraufenthaltsraum werden.
An vielen Stellen ist noch die Vergangenheit der Schule zu erkennen - hier etwa am Bodenmosaik, das 1970 Absolventen der ehemaligen High School für die Schule schufen.

Farbliche Kennzeichnung der Flügel
Die Schule besteht aus zwei Gebäuden: der ehemaligen High School mit den Flügel A, B (wird zur Zeit noch renoviert) und C sowie der ehemaligen Elementary School (Flügel D) mit der Cafeteria.

Schulgebäude von der Eisenbahnbrücke aus
Die neuen Schulgebäude von der Eisenbahnbrücke aus; von links nach rechts: Turnhalle, ehemalige High School, Cafeteria, ehemalige Elementary School

Auf dem Süddach des Hauptgebäudes (ehemalige High School) wurde von den Stadtwerken Heidelberg eine Photovoltaik-Anlage installiert. Damit wird der prognostizierte Strombedarf der Julius-Springer-Schule zu drei Vierteln gedeckt. Lesen Sie auf den Seiten der Stadtwerke mehr dazu.
Solaranlage
Solaranlage auf dem Süddach des Hauptgebäudes



> zurück