Bewerbung für das Berufskolleg (BK - außer BKFH)

Die Bewerbung für das BK I, BK II, BKFR (Fremdsprachen) und BKWI (Wirtschaftsinformatik) erfolgt für das Schuljahr 2020/21 in ganz Baden-Württemberg mit einem zentralen Online-Verfahren. Eine Bewerbung ist möglich im Zeitraum 20.01. - 02.03.2020 unter folgendem Link: http://schule-in-bw.de/bewo.

Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie im Flyer.

Bewerbung für das BKFH

Achtung: Die Bewerbung für das BKFH (Einjähriges Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife; Voraussetzung: abgeschlossene Ausbildung und mittlerer Bildungsabschluss) erfolgt nicht über das zentrale Verfahren, sondern über ein Bewerbungsformular, das Sie hier herunterladen können. Bitte füllen Sie es am PC aus, drucken Sie es aus, unterschreiben Sie es und reichen Sie es bis zum 01.03.2019 zusammen mit dem auf dem Formular genannten Unterlagen bei der Julius-Springer-Schule ein.

Die Ausbildung am Kaufmännischen Berufskolleg Wirtschaftsinformatik soll fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse vermitteln, um die Absolventen zu befähigen, kaufmännische und verwaltende Tätigkeiten in informationsverarbeitenden und informationstechnischen Aufgabenfeldern zu bewältigen. Sie soll gleichzeitig der Allgemeinbildung dienen. Die Ausbildung am Kaufmännischen Berufskolleg Wirtschaftsinformatik dauert zwei Schuljahre und endet mit einer Abschlussprüfung.

Ziel des Berufskollegs Wirtschaftsinformatik ist der Erwerb der Fachhochschulreife. Schriftliche Prüfungsarbeiten sind in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Betriebswirtschaft mit Steuerung und Kontrolle anzufertigen.

Weitere Informationen zum BKWI